Arbeits- und Gesundheitsschutz


Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeits- und Gesundheitsschutz
Fest steht: Unfall- und krankheitsbedingte Ausfalltage von Beschäftigten kosten viel Geld. Es gilt somit ständig zu hinterfragen, ob die Belange des Arbeits- und Gesundheitsschutzes im eigenen Unternehmen genügend Berücksichtigung finden.

Für Handwerksunternehmen aus den Bereichen Kraftfahrzeugtechnik, Holzverarbeitung und Maschinenbau gibt es ein Organisationsgerüst, um im eigenen Unternehmen den Arbeits- und Gesundheitsschutz einfach und praktikabel in die Unternehmensorganisation einzubinden.

Informative Links

   

 

Kontakt


Bernhard Stüer

Telefon 0251 5203-236


Thomas Melchert

Telefon 0251 5203-123