Tipps


Tipps für Kunden des Handwerks

Neben der rechtlichen Beratung in Einzelfragen, die ausschließlich Mitgliedsbetrieben vorbehalten ist, enthält das Dienstleistungsangebot der Handwerkskammer eine Vielzahl von Angeboten, die sich neben den eingetragenen Handwerksbetrieben auch an den einzelnen Verbraucher richten. Die Handwerkskammer bietet in diesem Bereich zum Beispiel neben einer kostenlosen Vermittlung bei Problemen zwischen Handwerkern und Kunden auch eine neutrale Bauschlichtungsstelle beziehungsweise ein Bauschiedsgericht an, die bei Meinungsverschiedenheiten die entstandenen Probleme außerhalb des staatlichen Rechtsschutzes schnell und kompetent lösen.

Gebäudeenergieberater im Handwerk: Profis für den Energieausweis finden

Kauf- und Mietinteressenten können von Gebäudebesitzern die Vorlage eines Energieausweises verlangen. Hier finden Sie qualifizierte Energieausweisaussteller, die eine Fortbildung im energiesparenden Bauen bei handwerklichen Bildungsanbietern erfolgreich absolviert haben.

http://www.eaa-handwerk.de

Haus sanieren - profitieren: kostenloser Energie-Check für Gebäude

Herzstück der Kampagne "Haus sanieren – profitieren!" ist ein kostenloser und unverbindlicher Energie-Check, den ein geschulter Handwerker für Hausbesitzer durchführt. Der Check vermittelt einen ersten Überblick über den energetischen Zustand Ihres Gebäudes. Zahlreiche Handwerker aus der Region sind bereits geschult.

http://www.sanieren-profitieren.de

Steuerbonus: Mit dem Handwerker Steuern sparen


Sie wollen Steuern sparen? Ihr Handwerker hilft Ihnen! Die Arbeitskosten sowie die darauf entfallende Mehrwertsteuer einer Handwerkerrechnung sind bis zu einer Höhe von 6.000 Euro zu 20 Prozent förderfähig.