Verschiedene Länder Flaggen von EU-Mitgliedsstaaten

Auslandspraktika und mehr!


Die Kontaktstelle Ausland der Handwerkskammer Münster unterstützt Auszubildende und Handwerksbetriebe bei der Organisation von Auslandspraktika und bei der Beantragung finanzieller Fördermittel.

Auslandsaufenthalte erweitern die persönlichen Kompetenzen und tragen dazu bei, die Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Auszubildende lernen ihr Handwerk aus einer anderen Perspektive kennen. Sie erhalten fachliche Anregungen und einen Einblick in andere Kulturen und Arbeitsverfahren. Außerdem erweitern sie ihre Fremdsprachenkenntnisse.

Auslandsaufenthalte sind als individuelle Lernaufenthalte, im Rahmen von Lehrlingsaustauschen und Gruppenreisen oder in der Entwicklungsarbeit möglich.

Für leistungsstarke Auszubildende aller Berufe im Handwerk ist der/die Europaassistent/in HWK eine attraktive Zusatzqualifikation. Sie absolvieren ein mindestens dreiwöchiges Praktikum im Ausland und erhalten an einem Berufskolleg zusätzlichen Unterricht in den Fächern:
- Europäisches Waren- und Wirtschaftsrecht
- Europa- und Länderkunde
- Interkulturelle Kompetenzen
- Fremdsprache

Wir beraten Sie gerne!

Erfahrungsberichte


Erfahrungsberichte


„In meiner gesamten Zeit konnte ich viele Fachgespräche führen und viele Tipps und Tricks annehmen, was mich in meiner eigenen Ausbildung voranbringen wird. Die Erfahrungen aus meinem Praktikum sind unersetzlich und erweitern meinen Horizont."

Felix Bußmeier
Zahntechniker im 3. Lehrjahr
3 Wochen Österreich


„Ich habe gelernt, Englisch im Büro anzuwenden. Ich muss gestehen, dass ich wirklich Schwierigkeiten hatte mit deutschen Kunden deutsch zu sprechen :) Ich habe in Irland gelernt, in Englisch zu denken und es kommt so selbstverständlich und automatisch."

Anna Lena Koritko
Bürokauffrau im 3. Lehrjahr
4 Wochen Irland


„Ich fand heraus, dass Fisch gar nicht mal so schlecht schmeckt, wenn er auf norwegischer Art zubereitet wird! Ich habe mich auf der Arbeit sehr wohl gefühlt und habe Einblicke in neue Schnitt- und Farbtechniken erhalten."

Denise Elting
Friseurin im 3. Lehrjahr
3 Wochen Norwegen
 

Internetadressen mit anschaulichen Informationen


Kontakt


Kontakt


Anita Urfell

Telefon 0251 705-1460


Andreas Bendel

Telefon 0251 705-1464

Logo Förderung Ministerium für Wirtschaft und Energie