Kontaktstelle Ausland


Auslandsaufenthalt
Sie sind Gesellin/Geselle oder Meisterin/Meister im Handwerk oder kaufmännische Fachkraft und möchten
 
  • neue Arbeitstechniken kennen lernen und Berufserfahrung sammeln?
  • Ihr Handwerk aus einer anderen Perspektive erleben?
  • ein anderes Land und seine Kultur entdecken?
  • Ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern?
  • Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern?
  • sich persönlich weiterentwickeln?
Eine berufliche Tätigkeit im Ausland macht’s möglich!

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Betrieb oder Projekt und bei der Beantragung von Fördermitteln. Ganz gleich ob Sie einen individuellen Lernaufenthalt bevorzugen oder lieber in der Gruppe reisen, ob Entwicklungszusammenarbeit oder Berufstätigkeit ihr Wunsch ist, wir unterstützen Sie gerne bei der Verwirklichung Ihrer Auslandspläne.
 

Kontakt


Anita Urfell

Telefon 0251 705-1460


Andreas Bendel

Telefon 0251 705-1464