Mobilität für Unternehmen im Ruhrgebiet


03. Juli 2019 | Unter dem Motto „Neue Mobilität für Unternehmen im Ruhrgebiet“ laden die Handwerkskammern Münster, Dortmund und Düsseldorf am 9. Juli von 13 bis 18 Uhr erneut in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen ein.
 
Die Veranstaltung stellt Strategien und Lösungen für eine zukunftsfähige betriebliche Mobilität in der Metropolregion Ruhr vor. Das Programm mit Vorträgen und einer Ausstellung richtet sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen in der Region, die sich mit dem Mobilitätswandel im eigenen Betrieb beschäftigen wollen. Präsentiert werden Elektro-, Brennstoffzellen- und Erdgasnutzfahrzeuge sowie Lastenfahrräder und Cargobikes, die im innerstädtischen Transport eine Alternative darstellen können. Probefahrten sind möglich. Darüber hinaus werden Lösungen für betriebliches Mobilitäts­management, Ladeinfrastruktursysteme, Stromerzeugungssysteme und Speichertechnologien vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 Anmeldung unter:
 

Simone Enkrodt

Telefon 0251 705-1314


Pressemitteilung 22/2019