Münster Marathon: Sieger der Handwerker-Wertung ausgezeichnet


Gruppenbild Sieger Handwerkerwertung Münster Marathon 2017
06. Dezember 2017 | Die Handwerkskammer Münster hat die Siegerinnen und Sieger der Handwerker-Wertung des Volksbank-Münster-Marathons ausgezeichnet.
Im Rahmen der Pressekonferenz vom Münster-Marathon e.V. erhielten die ersten drei Frauen und Männer der Handwerker-Wertung aus den Händen von HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Banasiewicz ihr Preisgeld. Ebenso ausgezeichnet wurde die Handwerker-Siegerstaffel „Köster Möbelwerkstätten“.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Handwerker-Marathon-Wertung Frauen
1. Platz: Barbara Menßen
2. Platz: Ruth Merschformann
3. Platz: Monika Böckelmann

Handwerker-Marathon-Wertung Männer
1. Platz: Heinz van Dongen
2. Platz: Johannes Otte
3. Platz: Markus Steffen (war nicht anwesend)

Handwerker-Staffelmarathon
1. Platz: Team „Köster Möbelwerkstätten“ mit Philipp Augenstein, Markus Köster, Thomas Komischke und Maik Hölker

Der nächste Münster Marathon findet am 9. September 2018 statt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: www.hwk-muenster.de/marathon

Bildunterschrift: Hauptgeschäftsführer Thomas Banasiewicz (r.) und Michael Brinkmann (l., Vorsitzender Münster Marathon e.V.) mit den Siegerinnen und Siegern der Handwerkerwertung (v.l.) Barbara Menßen (1. Platz), Ruth Merschformann (2. Platz), Monika Böckelmann (3. Platz), Heinz van Dongen (1. Platz), Johannes Otte (2. Platz) und der Siegerstaffel (vorne, v.l.) Philipp Augenstein, Markus Köster, Thomas Komischke und Maik Hölker von Köster Möbelwerkstätten. Es fehlt Markus Steffen (3. Platz).

Bild in Originalgröße zum Download