Ausbildung


Ausbildung

Gruppenbild HWK-Auszubildende vor dem Bildungszentrum

Die Bewerbungsfrist unserer Ausbildungsberufe für das Jahr 2018 ist abgeschlossen.

Bitte achten Sie im Herbst 2018 auf die Anzeige für das Ausbildungsjahr 2019.
 

Weitere Informationen:

Verwaltungsfachangestelle/r der Handwerksorganisation und Industrie- und Handelskammern

Als Verwaltungsfachangestellte/r erledigen Sie Büro- und Verwaltungsarbeiten. Die dreijährige Ausbildung ist in zeitliche Abschnitte eingeteilt, in denen Sie diverse Abteilungen wie Handwerks- und Lehrlingsrolle, Wirtschaftsförderung, Meisterprüfung, Rechnungswesen und das Lehrgangswesen unseres Bildungszentrums (HBZ) durchlaufen. Die Ausbildung erfolgt im Gebäude der Handwerkskammer an der Bismarckallee und im Handwerkskammer Bildungszentrum (HBZ) an der Echelmeyerstraße anhand eines festgesetzten Ausbildungsplans, der es Ihnen ermöglicht viele verschiedene Abteilungen in unserem Haus kennen zu lernen. Sie besuchen für den theoretischen Teil der Ausbildung das Hubertus-Schwartz-Berufskolleg in Soest. Die Klasse setzt sich aus Auszubildenden der Handwerksorganisationen und Industrie- und Handelskammern aus dem ganzen Bundesgebiet zusammen. Der Unterricht findet zweimal jährlich im Blockunterricht (6 bis 8 Wochen) statt. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zur Webseite des Hubertus-Schwartz-Berufskollegs
 

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Kaufleute für Büromanagement organisieren und bearbeiten bürowirtschaftliche Aufgaben. In Ihrer dreijährigen Ausbildung werden Sie diverse Bereiche wie Handwerks- und Lehrlingsrolle, Wirtschaftsförderung, Meisterprüfung, Rechnungswesen und das Lehrgangswesen unseres Bildungszentrums (HBZ) kennenlernen. Außerdem werden in Ihrer Ausbildung zwei Schwerpunkte gesetzt, die für die Abschlussprüfung besonders wichtig sind. Die Ausbildung erfolgt nach einem festgesetzten Ausbildungsplan, der es Ihnen ermöglicht viele verschiedene Abteilungen in unserem Haus kennen zu lernen. Abgerundet wird Ihre Ausbildung bei uns mit wöchentlichem Berufsschulunterricht am Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Münster und mehrmaligen überbetrieblichen Lehrgängen in unserem Bildungszentrum. Die Ausbildung erfolgt im Gebäude der Handwerkskammer an der Bismarckallee und im Handwerkskammer Bildungszentrum (HBZ) an der Echelmeyerstraße. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zur Webseite der Ludwig-Erhard-Schule

Kontakt

Personalmanagement der Handwerkskammer Münster
personal@hwk-muenster.de 
Telefon 0251 5203-0