SHK-Workshop: Neue Wege in Sachen Rufbereitschaft


Logo SHK Fachverband NRW
Am Donnerstag, 15. Februar, startet die Handwerkskammer Münster gemeinsam mit dem Fachverband Sanitär-Heizung-Klima im Umweltzentrum Handwerk in Oberhausen eine Workshop-Reihe zum Thema Rufbereitschaft.
Das Arbeitsleben und die Arbeitskultur wandeln sich. Fachkräftemangel, andere Prioritätensetzung bei Mitarbeitern und Digitalisierung machen es erforderlich, Bestehendes zu hinterfragen und nach neuen Ansätzen zu suchen. Diese Herausforderung wollen wir gemeinsam mit Ihnen annehmen und Lösungswege finden, die der modernen Arbeitswelt gerecht werden.
 
Beim Thema Rufbereitschaft werden die derzeitigen Veränderungen im betrieblichen Alltag sichtbar. Somit stellen wir die Rufbereitschaft in den Mittelpunkt der nun startenden Workshop-Reihe, in deren Verlauf wir mit Ihnen die unterschiedlichsten Aspekte beleuchten werden.
 
Der erste Workshop steht unter dem Motto: „Denken ohne Grenzen!“ Zur Ideenfindung lenken wir den Blick zunächst auf andere Branchen. Anschließend entwickeln Sie mit modernen Methoden und professioneller Unterstützung erste Ansätze, die in den folgenden Workshops ausgebaut werden.


Kontakt und Anmeldung

Sie möchten sich aktiv an der Ideenentwicklung beteiligen? Dann melden Sie sich bis drei Werktage vor dem Termin telefonisch oder per E-mail mit dem beigefügten beschreibbaren Formular an. Der Workshop findet von 13:00 bis 17:00 Uhr statt.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf max. 20 Personen beschränkt ist!

Anmeldeformular Workshop Rufbereitschaft 15.02.2018
 

Silke Elschenbroich

Telefon 0251 5203-302


Dr. Frank Kühn-Gerhard

Telefon 0251 5203-328

Termin: 15.02.2018
Ort: Handwerkszentrum Ruhr - Zentrum für Umwelt und Energie (UZH), Mülheimer Straße 6, 46049 Oberhausen
Preis: -----
Info: Uhrzeit: 13 bis 17 Uhr