Management-Werkstatt in Münster: Risikovorsorge - im Notfall abgesichert


Am Dienstag, 12. Juni lädt die Handwerkskammer Münster von 17 bis 19 Uhr im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Management-Werkstatt“ zum kostenlosen Fachvortrag "Risikovorsorge - im Notfall abgesichert“ ein.
Wer rechnet schon gern mit dem Schlimmsten? Leider kann es jeden treffen! Ein plötzlicher Unfall, eine schwerwiegende Erkrankung oder sogar der Tod des Unternehmers. Schon ein kurzer Ausfall kann ausreichen, um den Betrieb in eine existenziell gefährdende Situation zu bringen.
Ein Notfallordner mit den wichtigsten Regelungen ist deshalb Unternehmerpflicht. In der Praxis sieht dies jedoch oft anders aus. Doch:
Wie geht es weiter? Welche Regelungen treten in Kraft?
Wer darf was entscheiden?
Wo befinden sich Zugangscodes, Vollmachten und Verträge?
Wie sieht die finanzielle Absicherung aus?

Referent:
Dr. Ansgar Beckervordersandfort, Notar und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Fachanwalt für Erbrecht, Münster

Kontakt und Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis drei Werktage vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an.

Marion Franke

Telefon 0251 5203-202


Kerstin Hohenlöchter

Telefon 0251 5203-211



Sonja Trispel

Telefon 0251 5203-204


Mario Heinemann

Telefon 0251 5203-206

Termin: 12.06.2018
Ort: Handwerkskammer Bildungszentrum Münster, Echelmeyerstraße 1 - 2, 48163 Münster
Preis: ---
Info: 17 bis 19 Uhr