Management-Werkstatt in Münster "Eigenstrom mit PV und Speicher"


Blaumann mit verschiedenen Werkzeugen in der Tasche. Darüber der Schriftzug: Die Management-Werkstatt.
Am Dienstag, 5 Juni, von 17 bis 19 Uhr lädt die Handwerkskammer Münster im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Management-Werkstatt" zum kostenlosen Fachvortrag "Eigenstrom mit PV und Speicher" ein.
Unternehmen werden durch steigende Energiepreise immer mehr belastet und sollten daher moderne Möglichkeiten der Einsparungen durch alternative Energieerzeugung ausschöpfen.
 
Trotz der geänderten Einspeisebedingungen ist die Nutzung regenerativer Energien immer noch die beste Antwort auf die Verteuerung und gleichzeitig positiver Beitrag zum Klimaschutz. Die Investition, den eigenen Strom mittels einer PV-Anlage selbst zu produzieren und zu nutzen rechnet sich bereits mittelfristig. Dabei steht der Eigenverbrauch des Sonnenstroms im Mittelpunkt.
 
Im Vortrag wird vorgestellt, welche technischen und organisatorische Lösungen bei der Eigenstromnutzung für eine effektive Energiekosten-Einsparung nötig und sinnvoll sind.
 

Referent: René Busch, B&W Energy GmbH & Co.KG, Heiden
 

Kontakt und Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis sechs Werktage vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an.

Simone Enkrodt

Telefon 0251 705-1314


Dr. Andreas Müller

Telefon 0251 705-1311
Fax 0251 705-55-1311


 
Termin: 05.06.2018
Ort: HBZ Münster, Echelmeyerstr. 1-2, 48163 Münster
Preis: -----
Info: Uhrzeit: 17 bis 19 Uhr