Management-Werkstatt in Gelsenkirchen: Elektronische Betriebsprüfung - wenn der Prüfer mit dem Laptop kommt


Blaumann mit verschiedenen Werkzeugen in der Tasche. Darüber der Schriftzug: Die Management-Werkstatt.
Am Dienstag, 19. März lädt die Handwerkskammer Münster von 17 bis 19 Uhr im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Management-Werkstatt“ zum kostenlosen Fachvortrag "Elektronische Betriebsprüfung - wenn der Prüfer mit dem Laptop kommt“ ein.
Unternehmen müssen steuerlich relevante Daten elektronisch archivieren und dem Finanzamt den Zugriff hierauf ermöglichen. Doch welche Daten müssen überhaupt gespeichert und in welcher Weise dem Finanzamt verfügbar gemacht werden? Wie prüft die Finanzverwaltung elektronisch? Was müssen Sie als Steuerpflichtiger beachten und wie können Sie sich auf die elektronische Betriebsprüfung vorbereiten?

Referent
Christian Goede, Diplom-Jurist der DATEV eG

Kontakt und Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis drei Werktage vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an.

Dagmar Voigt-Sanktjohanser

Telefon 0209 38077-10


Wido Kintzel

Telefon 0209 38077-12



 
Termin: 19.03.2019
Ort: Handwerkskammer Münster in der Emscher-Lippe-Region, Vom-Stein-Str. 34, 45894 Gelsenkirchen
Preis: ----
Info: 17 bis 19 Uhr