Management-Werkstatt in Münster: Alternativen zum Diesel im Fuhrpark


Am Dienstag, 05. Februar lädt die Handwerkskammer Münster von 17 bis 19 Uhr im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Management-Werkstatt“ zum kostenlosen Fachvortrag "Alternativen zum Diesel im Fuhrpark“ ein.
 
Das Thema Elektromobilität wird auch für Handwerksbetriebe immer interessanter. An Attraktivität gewinnen die klimafreundlichen und ressourcenschonenden Fahrzeuge vor allem durch erhöhte Reichweiten, eine lange Lebensdauer sowie einen geringeren Wartungsbedarf. Als noch immer abschreckend gilt allerdings der hohe Anschaffungspreis. Eine Investition, die sich aber dank staatlicher Förderung und Einsparungen in den Betriebskosten auch für Handwerksbetriebe durchaus auszahlen kann.
In der Veranstaltung wird über das Angebot und die Verfügbarkeiten von passenden Fahrzeugen mit ausreichenden Reichweiten und über potentielle Betriebskosteneinsparungen informiert. Zusätzliche Vorteile kommen durch die Nutzung von eigenerzeugtem Strom noch hinzu. Praxisbeispiele ermöglichen eine realistische Einschätzung der Thematik und zeigen Wege für die Umsetzung im eigenen Betrieb auf.

Referent
Marc Henschel, energielenker Beratungs GmbH, Greven

Kontakt und Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis drei Werktage vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an.

Simone Enkrodt

Telefon 0251 705-1314


Dr. Andreas Müller

Telefon 0251 705-1311
Fax 0251 705-55-1311



 
Termin: 05.02.2019
Ort: Handwerkskammer Bildungszentrum Münster, Echelmeyerstr. 1 - 2, 48163 Münster 
Preis: ---
Info: 17 bis 19 Uhr