Management-Werkstatt in Gelsenkirchen: Leitbildentwicklung als Basis einer Arbeitgebermarke


Blaumann mit verschiedenen Werkzeugen in der Tasche. Darüber der Schriftzug: Die Management-Werkstatt.
Am Dienstag, 20. Februar, lädt die Handwerkskammer Münster im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Management-Werkstatt" zum kostenlosen Fachvortrag "Leitbildentwicklung als Basis einer Arbeitgebermarke" ein.
In vielen Branchen spüren die Betriebe sehr deutlich, wie schwer es ist, Fachkräfte zu finden. Die Positionierung des Unternehmens auf dem Arbeitsmarkt ist dabei eine wichtige Möglichkeit, der Konkurrenz beim Wettkampf um Arbeitskräfte ein Stück voraus zu sein.

Um sein Unternehmen erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt zu platzieren, ist es entscheidend sich über die Unternehmensziele und die Art, wie diese erreicht werden sollen, im Klaren zu sein und dieses in einem Unternehmensleitbild nach Innen und Außen transparent und verbindlich abzubilden.

In dem Workshop erfahren Sie einerseits, was es mit der Arbeitgebermarke auf sich hat. Anderseits möchten wir gemeinsam mit Ihnen folgende Aspekte erarbeiten:
• Unternehmensleitbild - Was ist das?
• Unternehmensleitbild - Wie geht das?
• Unternehmensleitbild - Wie sichere ich es?


Kontakt und Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis drei Werktage vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an.

Silke Elschenbroich

Telefon 0251 5203-302


Dr. Frank Kühn-Gerhard

Telefon 0251 5203-328

Termin: 20.02.2018
Ort: Handwerkskammer Münster in der Emscher-Lippe-Region, Vom-Stein-Str. 34, 45894 Gelsenkirchen
Preis: ----
Info: 17 bis 19 Uhr