Management-Werkstatt in Gelsenkirchen: Gemeinsam mehr erreichen durch Kooperations- und Netzwerkbildung


Blaumann mit verschiedenen Werkzeugen in der Tasche. Darüber der Schriftzug: Die Management-Werkstatt.
Am Dienstag, 20. März, von 17 bis 19 Uhr lädt die Handwerkskammer Münster im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Management-Werkstatt" zum kostenlosen Fachvortrag "Gemeinsam mehr erreichen durch Kooperations- und Netzwerkbildung" ein.
Unternehmen müssen sich heutzutage ständig fortentwickeln, denn Stillstand bedeutet Rückschritt. Neue Märkte sind zu erschließen, Auslastung und Produktivität zu steigern und die Kosten zu senken. Veränderte Kundenbedürfnisse erfordern Anpassungen, das technische und betriebswirtschaftliche Know How ist permanent zu aktualisieren, Anlagen und Maschinen sind auf dem Stand der Technik zu halten und so weiter.

Diese Herausforderungen können Sie als Einzelbetrieb vielfach kaum noch bewältigen. Durch Zusammenarbeit und Kooperation mit Handwerkern derselben oder auch anderer Branchen ist diese Aufgabe eher zu bewältigen.

Welche Vorteile und Risiken einer Kooperation existieren und welche Wege zur Bildung gewinnbringender Kooperationen führen, erfahren Sie in unserem Fachvortrag „Gemeinsam mehr erreichen durch Kooperations- und Netzwerkbildung“.

Kontakt und Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis drei Werkstage vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an.

Silke Elschenbroich

Telefon 0251 5203-302


Dr. Frank Kühn-Gerhard

Telefon 0251 5203-328

Termin: 20.03.2018
Ort: Handwerkskammer in der Emscher-Lippe-Region, Vom-Stein-Str. 34, 45894 Gelsenkirchen
Preis: ----
Info: 17 bis 19 Uhr