Energie-Effizienz in Bulgarien


Die Erhöhung der Energieeffizienz in allen Sektoren der Wirtschaft ist ein Hauptziel der Energiepolitik Bulgariens. NRW.International organisiert im Rahmen des Enterprise Europe Network und in Zusammenarbeit mit der EnergieAgentur.NRW eine Markterkundungsreise nach Sofia.
Schwerpunkte sind die Felder Energieeffizienz und Bautechnologie. Neben Informationen zum bulgarischen Markt ist ein Besuch der Ausstellung „Energieeffizienz und erneuerbare Energien“ (EE & RE) vorgesehen. B2B-Gespräche mit potenziellen Partnern und Besichtigungen von Firmen bzw. aktuellen Projekten runden das Programm ab. Die Teilnahme an der Markterkundungsreise ist kostenlos, lediglich die Kosten für Reise und Unterkunft sind selbst zu tragen. Eine Anmeldung zur Reise ist unter http://nrweuropa.de/UnternehmerreiseBulgarien.html möglich.
 
Weitere Infos bei: Martin Hellmich, HWK Münster, Tel. 0209/38077-31, E-Mail: martin.hellmich@hwk-muenster.de oder direkt bei NRW.International GmbH / NRW.Europa, Gregor Stolarczyk, Tel: 0211/710671-232, E-Mail: gregor.stolarczyk@nrw-international.de .
Termin: 26.03.2018 - 28.03.2018
Ort: Sofia, Bulgarien