Datenschutz für Existenzgründer


Logo Startercenter NRW
Am Donnerstag, den 10. Oktober, informiert die Handwerkskammer Münster zusammen mit dem StarterCenter NRW von 9:30 bis 12:30 Uhr über die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Existenzgründer.
Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) betrifft alle (zukünftigen) Betriebsinhaber, die in irgendeiner Form personenbezogene Daten im Unternehmen verarbeiten. Für Verstöße gegen den Datenschutz drohen vor allem Bußgelder und Abmahnungen. Nur durch die Beachtung der zwingenden neuen Vorgaben können Betriebe Strafen abwenden.

In dem Seminar wird verständlich und praxisnah vermittelt welche Basics beachtet werden müssen. Außerdem erhalten Sie Checklisten und Formulierungshilfen für Ihre tägliche Arbeit.

 
  • Einführung in die EU-DSGVO
  • Begriffsbestimmungen
  • Zulässige Datenverarbeitung ohne Einwilligung
  • Anforderungen an eine datenschutzrechtliche Einwilligung
  • Informationspflicht
  • Dokumentationspflicht
  • Erteilung von Auskünften
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • Technische und organisatorische Maßnahmen der Datensicherheit
  • Bußgelder, Strafen und Schadensersatzpflichten
     
Anmeldung
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenlos. Zur besseren Planung bitten wir um rechtzeitige Anmeldung per Mail oder telefonisch.

Kontakt

Dagmar Voigt-Sanktjohanser

Telefon 0209 38077-10

Termin: 10.10.2019
Ort: Handwerkskammer Münster in der Emscher-Lippe-Region Vom-Stein-Straße 34 45894 Gelsenkirchen-Buer
Preis: ---
Info: Uhrzeit
09.30 - 12.30 Uhr