Management-Werkstatt in Gelsenkirchen: Erste Erfahrungen und Praxistipps zum neuen Datenschutzrecht


Blaumann mit verschiedenen Werkzeugen in der Tasche. Darüber der Schriftzug: Die Management-Werkstatt.
Am Dienstag, 11. Dezember, von 17 bis 19 Uhr lädt die Handwerkskammer Münster im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Management-Werkstatt" zum kostenlosen Fachvortrag "Erste Erfahrungen und Praxistipps zum neuen Datenschutzrecht" ein.
„Die ersten Monate mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind vorbei. Was hat sich für Handwerksbetriebe verändert und welche Auswirkungen hat die DSGVO auf betriebliche Datenverarbeitungen in der Praxis gehabt? Anhand von Beispielsfällen, Abmahnungen und Auslegungshilfen der Datenschutzbehörden soll ein erstes Bild der neuen datenschutzrechtlichen Welt gezeichnet werden. Darauf aufbauend werden Praxistipps vorgestellt, die die Teilnehmer in die Lage versetzen sollen, diese Erfahrungen in die eigene betriebliche Praxis umzusetzen, um Auseinandersetzungen mit Aufsichtsbehörden oder kostenpflichtige Abmahnungen zu vermeiden“

Referent: Dr. Karsten Felske, Handwerkskammer Münster

Kontakt und Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis drei Werkstage vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an.

Kathrin Hennenberg

Telefon 0251 5203-229

Termin: 11.12.2018
Ort: Handwerkskammer Münster in der Emscher-Lippe-Region, Vom-Stein-Str. 34, 45894 Gelsenkirchen
Preis: ----
Info: 17 bis 19 Uhr