Management-Werkstatt in Gelsenkirchen: Neue Mobiliät - Alternativen auf dem Vormarsch


Blaumann mit verschiedenen Werkzeugen in der Tasche. Darüber der Schriftzug: Die Management-Werkstatt.
Am Dienstag, 29. Oktober 2019, lädt die Handwerkskammer Münster im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Management-Werkstatt" zum kostenlosen Fachvortrag "Neue Mobiliät - Alternativen auf dem Vormarsch" ein.
Dieselfahrverbote in Städten? Ausstieg aus fossilen Treibstoffen und Umstieg auf emissionsarme Mobilität (z.B. Elektromobilität)? Ein Thema auch außerhalb der Ballungszentren? Städte und Kommunen geraten zunehmend unter Druck, weil Luftschadstoffe und Lärm in Stadt und Land zu- statt abnehmen.

Durch die Geschehnisse der vergangenen Monate sowie aufgrund der Erfordernisse der Energiewende ist ein nachhaltiger und effizienter Umstieg auf alternative Mobilitätsformen heute notwendiger denn je – nicht mehr nur im Berufsalltag, sondern auch im Privatleben. Aus betrieblicher Sicht wird es immer wichtiger, sich frühzeitig mit dem Mobilitätswandel zu beschäftigen.

Nutzen Sie daher jetzt die Gelegenheit, sich über die Alternativen informieren zu lassen. Ihr Referent Dr. Frank Köster von der EnergieAgentur.NRW, verfügt über umfassende und weitreichende Kenntnisse rund um das Thema und wird Sie über die Antriebe der Zukunft informieren. Seien Sie dabei.

Referent:
Dr. Frank Köster
EnergieAgentur.NRW
Netzwerk Kraftstoffe und Antriebe der Zukunft


Kontakt und Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis drei Werktage vor dem Termin an. Nutzen Sie dazu unser Online-Anmeldeformular oder wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an:

Silke Elschenbroich

Telefon 0251 5203-302


Dr. Frank Kühn-Gerhard

Telefon 0251 5203-328



Online-Anmeldung:

Alle mit * versehenen Felder müssen ausgefüllt werden.
Termin: 29.10.2019
Ort: Handwerkskammer Münster in der Emscher-Lippe-Region, Vom-Stein-Str. 34, 45894 Gelsenkirchen
Preis: ----
Info: 17 bis 19 Uhr