Personaltag im Handwerk


Personaltag 2018
19. Februar 2018 | Der Wettbewerb um die Fachkräfte spitzt sich gerade für Handwerksunternehmen zu: Das Finden, Fördern und Führen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestaltet sich für die Betriebsleitung oft zur Hauptaufgabe. Mit dem zweiten „Großen Personaltag“ am 14. März möchte die Handwerkskammer Münster gemeinsam mit dreizehn Unternehmen aus der Region Betrieben Impulse geben, gute Beispiele vorstellen und praxisnahe Handlungsalternativen aufzeigen.
Die Teilnahme am gesamten Personaltag oder auch nur an einzelnen einstündigen Foren ist kostenlos. Die Veranstaltung im HBZ Münster (Echelmeyerstraße 1–2 in  Münster) beginnt um 10 Uhr mit einem Empfang, gefolgt von der Begrüßung um 10:30 Uhr. Prof. Dr. Jutta Rump von der Hochschule Ludwigshafen hält um 10:45 Uhr den Vortrag „Die drei Fs: Finden, Fördern und Führen im Handwerk – wie Megatrends unsere Arbeitswelt verändern“. Es folgen drei Forenreihen mit jeweils drei Themen zur Personalgewinnung und -bindung, die um 11:45, 13:45 und 15:00 Uhr beginnen.
 
Um Anmeldung mit Forenauswahl bis 2. März wird gebeten, Tel.: 0251/ 705-1780, E-Mail: personaltag@hwk-muenster.de und online unter www.hwk-muenster.de/personaltag

Pressemitteilung 9/2018