Management-Werkstatt in Münster: Mobilitätskosten senken durch Routenplanung und Telematik


Am Dienstag, 10. April,  lädt die Handwerkskammer Münster von 17 bis 19 Uhr im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Management-Werkstatt" zum kostenlosen Fachvortrag "Mobilitätskosten senken durch Routenplanung und Telematik" ein.
Um heute handwerklichen Dienstleistungen kundengerecht und flexibel anbieten zu können, muss der Status und Aufenthaltsort der Mitarbeiter im Außendienst bekannt sein. Angepasste Ortungs-Lösungen liefern die wichtigen Echtzeitdaten und Informationen für ein proaktives Situationsmanagement auch dann, wenn nicht alles nach Plan verläuft, oder um zu erkennen, welcher Mitarbeiter sich in der Nähe befindet und am besten für einen dringenden Kundenauftrag geeignet ist.
Durch optimale Routenplanung über ein Navigationssystem kann zudem erreicht werden, dass der Fahrer schneller beim Kunden ankommt. Dadurch können mehr Aufträge pro Tag abgearbeitet werden und gleichzeitig Spritkosten z.B. durch Stauumfahrung gesenkt werden.
Der Vortrag wird aufzeigen, welche technischen, organisatorischen und rechtlichen Fragen zu berücksichtigen sind, um per Routenplanung und Telematik die betriebliche Mobilität zu verbessern und die Kosten zu senken.

Kontakt und Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis drei Werktage vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an.

Simone Enkrodt

Telefon 0251 705-1314


Dr. Andreas Müller

Telefon 0251 705-1311
Fax 0251 705-55-1311


 
Termin: 10.04.2018 - 10.04.2018
Ort: Handwerkskammer Bildungszentrum Münster, Echelmeyerstraße 1-2, 48163 Münster
Preis: ---
Info: 17 bis 19 Uhr