Management-Werkstatt: Elektronische Vergabe: Chancen und Risiken für mich als Bieter


Blaumann mit verschiedenen Werkzeugen in der Tasche. Darüber der Schriftzug: Die Management-Werkstatt.
Am Dienstag, 28. März, von 17 bis 19 Uhr lädt die Handwerkskammer Münster im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Management-Werkstatt" zum kostenlosen Fachvortrag "Elektronische Vergabe: Chancen und Risiken für mich als Bieter" ein.
Die Welt wird digitaler - dies zeigt sich auch im neuen Vergaberecht. Durch die Einführung der elektronischen Vergabe gibt es Chancen und Risiken für Sie als Bieter. Häufig stellen sich in diesem Zusammenhang die folgenden Fragen: Wie bekomme ich die Ausschreibungsunterlagen bzw. wie und wo kann ich diese herunterladen? Wie funktioniert die Angebotsabgabe auf schriftlichem oder elektronischem Weg und wie sicher ist mein elektronisches Angebot? Diese und zahlreiche weitere Fragestellungen sollen geklärt bzw. diskutiert werden. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stadt Münster statt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der Vergabemarktplatz NRW vorgestellt und über die Abgabe von elektronischen Angeboten informiert. Zudem wird ein kurzer Einblick in das neue Vergaberecht und die Neuerungen in Bezug auf die elektronische Vergabe bei öffentlichen Auftraggebern gegeben.

Referentin: Katrin Ottenströer, Handwerkskammer Münster



Kontakt und Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis drei Werktage vor dem Termin telefonisch oder per E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an.

Katrin Ottenströer

Telefon 0251 5203-300

Termin: 28.03.2017 - 28.03.2017
Ort: Handwerkskammer Bildungszentrum Münster, Echelmeyerstraße 1 - 2, 48163 Münster
Preis: ----
Info: Uhrzeit 17 bis 19 Uhr