Öffentliche Finanzierungshilfen


Öffentliche Finanzierungshilfen

Öffentliche Finanzierungshilfen
Die EU, der Bund und das Land helfen bestehenden und zu gründenden Unternehmen mit diversen Fördermöglichkeiten in Form von Darlehen mit und ohne Haftungsfreistellungsmöglichkeiten, Zuschüssen und Bürgschaften.

Die bewilligenden Institute sind in der Regel die Deutsche Ausgleichsbank in Bad Godesberg, die Kreditanstalt für Wiederaufbau in Frankfurt, die Investitionsbank in Münster und die Bürgschaftsbank in Neuss.

Bei Planung der Inanspruchnahme von öffentlichen Finanzierungshilfen ist Ihr zuständiger betriebswirtschaftlicher Unternehmensberater gerne behilflich.

Eine wichtige Grundregel bei öffentlichen Förderprogrammen: Antragstellung immer vor Realisierung des Vorhabens!!!

Ansprechpartner
 

Links


Links


Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Förderprogramme speziell für das Handwerk wie z. B. die Meistergründungsprämie.

Landesgewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks (externer Link)

Sie bietet Ihnen alle Informationen über die Förderprogramme der KfW Bankengruppe aus den Bereichen: Bauen, Wohnen, Energie sparen, Umwelt- und Klimaschutz, Infrastruktur, Bildung sowie Informationen zum Thema Kreditverbriefung. Im Bereich BILDUNG finden Sie Informationen zum Thema: Stundung und "Existenzgründungsteilerlass" beim Meister-BAföG.

KfW Förderbank (externer Link)

Die Förderbank für das Land Nordrhein-Westfalen. Die Förderschwerpunkte liegen auf der Existenzgründungs- und Mittelstandsförderung, der sozialen Wohnraumförderung sowie der Infrastruktur- und Kommunalfinanzierung.

NRW.BANK (externer Link)

Hier finden Sie Informationen über Bürgschaften für Unternehmen und Existenzgründer. Die Seite enthält auch einen Online-Antrag zur Beantragung einer Ausfallbürgschaft - ohne Einschaltung einer Hausbank.

Bürgschaftsbank NRW (externer Link)

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) informiert hier über Förderprogramme aus den Bereichen Unternehmensfinanzierung, Existenzgründung und Beteiligungsfinanzierung.

KfW Mittelstandsbank (externer Link)

Hier erhalten Sie Informationen über Forschungs- und Bildungsförderung (Richtlinien und Förderprogramme)

Bundesministerium für Bildung und Forschung (externer Link)

Unter dem Stichwort "Unternehmer" gelangen Sie zu einer Förderdatenbank, die über aktuelle Förderprogramme des Bundes, der Länder und der EU informiert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (externer Link)

Die Webseite enthält zum Beispiel Informationen über Venture Capital mit einer umfassenden Linkliste.

Bundesverband deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (externer Link)