Personalvermittlung


Vorstellungsgespräch HWK Website Bild

Arbeitsvermittlung für Fach- und Führungskräfte im Handwerk


Die Arbeitsvermittlung für Fach- und Führungskräfte im Handwerk richtet sich sowohl an Arbeitsuchende, die eine verantwortungsvolle oder leitende Funktion in einem Handwerksbetrieb anstreben, als auch an Unternehmen, die eine solche Position zu besetzen haben.

Zum Herunterladen für Arbeitnehmer - Stellengesuche:

Formular Stellengesuch (86.55 KB)

Zum Herunterladen für Arbeitgeber - Stellenangebote:

Formular Stellenangebot (95.1 KB)

Kontakt


Silke Elschenbroich

Telefon 0251 5203-302


Ute Raape-Berghoff

Telefon 0251 5203-238


Nadin Frucht

Telefon 0251 5203-227

jugend in arbeit plus


Jugend in Arbeit plus

Seit 1998 ist das Programm ein großer Erfolg, wenn es darum geht, Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammen zu führen. Die Handwerkskammern unterstützen hierbei Jugendliche und junge Erwachsene bei ihrer Suche nach einer geeigneten Arbeitsstelle. Gleichzeitig ist dies ein Vorteil für die Betriebe.

Was für JA plus spricht? Je nach Qualifizierung des Jugendlichen erhält der Arbeitgeber eine Förderung als Aufwandsausgleich. Unterstützung durch die HWK: Während der gesamten Projektdauer können Betriebe in allen Belangen auf die Hilfe kompetenter Mitarbeiter vertrauen. Betriebe bekommen Hilfe bei der passgenauen Besetzung einer offenen Stelle. Es gibt feste Ansprechpartner bei den Kammern, Beratungseinrichtungen und Agenturen.

Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren, die

  • arbeitslos, arbeitsuchend oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind
  • eine zusätzliche Beratung und Unterstützung suchen
  • ihren Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen haben bietet sich hierdurch die Chance auf eine langfristige Beschäftigung.
Weitere Infos: Zur Webseite des NRW-Arbeitsministeriums (externer Link)

Zum Herunterladen:

Flyer der HWK Münster für Unternehmen Flyer Jugend in Arbeit (797.59 KB)

Kontakt (Donnerstag und Freitag)


Ekaterina Lutterberg

Telefon 0251 705-1791


Christoph Kattentidt

Telefon 0251 705-1365

Banner Europäischer Sozialfonds