Bild + Text


Duales Studium

Handwerk Studium Kampagne
Viele Fachhochschulen und Universitäten bieten Studieninteressenten mit Fachhochschul- beziehungsweise allgemeiner Hochschulreife, jedoch ohne abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung ein Duales Studium an. Dieses verknüpft die betriebliche Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit dem theoretischen Studium an der Hochschule. Die praktische Ausbildung wird zumeist parallel zum Grundstudium absolviert und verkürzt. Der Berufsschulunterricht wird in Abstimmung mit der Berufsschule gestrafft oder durch die Hochschule abgedeckt. Im Hauptstudium wird in der Regel eine berufliche Teilzeit-Tätigkeit ausgeübt, die einen inhaltlichen Bezug zu den Studieninhalten aufweist.

Die Handwerkskammer Münster unterstützt Studieninteressierte dabei, geeignete Betriebe für das duale Studium zu finden und informiert über die verschiedenen Hochschulangebote.



Duale Studiengänge im Kammerbezirk Münster


FH Münster (externer Link)
Westfälische Hochschule (externer Link)



Duale Studiengänge bundesweit


www.ausbildungplus.de (externer Link)
 

Kontakt


Siegfried Wochnik

Telefon 0251 705-1115