Kooperation Schulen/Kitas


Kooperation mit Schulen und Kitas

Abenteuer Werkstatt

Die Handwerkskammer Münster fördert den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen Handwerksbetrieben und Schulen. Damit wollen wir die Berufe und Aufstiegsmöglichkeiten im Handwerk für Schüler und Lehrer erlebbar machen. Den Betrieben bieten sich so Chancen für eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit interessierten Kindern und Jugendlichen – und das bei einem geringen zeitlichen und finanziellen Aufwand.

Die einzelnen Kooperationen können individuell abgestimmt werden, bei den Planungen und der Suche nach Kooperationspartnern sind wir behilflich. Mögliche Veranstaltungsangebote können etwa die Gestaltung von Schulstunden im Rahmen des Mathematik- oder Physikunterrichtes, die Mitwirkung bei Elternabenden oder eine Betriebsführung für interessierte Lehrer sein.

 

Kontakt:


Carsten Haack

Telefon 0251 705-1754

Girls' Day


Girls' Day: Mädchen-Zukunftstag

Mädchen mit Helm und Werkzeug Girl's Day

Die Handwerkskammer Münster unterstützt den jährlich bundesweit organisierten Girls' Day – dem Mädchen-Zukunftstag. Schülerinnen ab der Klasse 5 besuchen an diesem Tag Arbeitsstätten in den Bereichen Naturwissenschaften, Technik, Informationstechnologie oder Handwerk. Das praktische Erleben von Berufen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind, steht im Mittelpunkt des Girls' Day.

Viele Handwerksbetriebe im Kammerbezirk beteiligten sich regelmäßig am Girls´Day und nehmen sich Zeit, um den Mädchen ihr Handwerk näherzubringen. Die Handwerkskammer wirbt bei weiteren Betrieben darum, sich an dem Berufsorientierungstag zu beteiligen. Sie koordiniert auf Wunsch die Platzvergabe und unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit der Betriebe. Über zwei speziell für die Handwerksbetriebe und die Girls´Day-Teilnehmerinnen entwickelten Leitfäden sowie über eine Beraterin der Kammer erhalten die Unternehmen und die Mädchen Tipps für einen erfolgreichen Schnuppertag im Handwerk.  www.girls-day.de

Kontakt


Gisela Goos

Telefon 0251 705-1780